Imkerkurse 2017

Das Institut für Veterinär-Biochemie am Fachbereich Veterinärmedizin der Freien Universität Berlin bietet zusammen mit dem Imkerverein Berlin-Zehlendorf und Umgebung e.V. kostenlose Imkerkurse an.

Die Kurse dienen der Weiterbildung und als Vorbereitung für ein praxisorientiertes Lernen in Vereinen. Eine vorherige Anmeldung zu den Kursen ist nicht nötig .

Für Imker und Imkeranfänger:
Vorbereitung zu einer praktischen Weiterbildung in Vereinen

Samstag, 11.03.2017
Geschichte und Einführung in die Imkerei
Verschiedene Rähmchengrößen und Bienenbeutentypen
Bienen in Berlin

Samstag, 22.04.2017
Erste Völkerkontrolle
Imkerarbeiten im Frühling

Samstag, 13.05.2017
Völkerführung in der Stadt
(Völkervermehrung, Schwarmverhinderung)

Samstag, 17.06.2017
Königinnenzucht
Bienenprodukte

Samstag, 26.08.2017
Imkerarbeiten im Herbst
Varroosebekämpfung
Wintervorbereitung

Veranstaltungsort:
Großer Hörsaal der Anorganischen und Analytischen Chemie
Fabeckstr. 34 – 36, 14195 Berlin (Dahlem),

Referent:
Dr. Benedikt Polaczek
Imkermeister an der Freien Universität Berlin
Institut für Veterinär-Biochemie

Beginn:
jeweils um 10:00 BIS 14:00 Uhr

Bei Rückfragen: Dr. B. Polaczek Tel. Nr.: 030 83853945,
oder Geschäftsstelle des Imkerverbandes Berlin, 030 80583901

Institut f. Veterinär-Biochemie, Prof. Dr. Ralf Einspanier, Oertzenweg 19b, 14161 Berlin, ralf.einspanier@fu-berlin.de